← Zurück
Grüne Mitglied werden Welt retten oder daheim anfangen

Mitglied werden bei BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN

Dir gefällt, was wir Grüne machen? Dich nervt, was Du um Dich herum siehst? Du willst Veränderung und zwar nicht erst Übermorgen?

Genau so ging es mir 2017 auch, als ich beschloss, dass es an der Zeit sei, Farbe zu bekennen. Ich setzte mich an meinen Rechner, googelte „Mitglied werden Grüne“ und füllte den Online-Mitgliedsantrag der Grünen aus.

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal in eine Partei eintrete.

Und ich kann nur sagen: Zukunft gestalten macht riesigen Spaß, für die gute Sache kämpfen ist unglaublich befriedigend, Demokratie rockt!

Wenn Du neugierig bist, kannst Du Dich auch erst mal für Newsletter der Grünen anmelden. Die gibt es u.a. bei Dir im Dorf oder Viertel, in Deiner Stadt, in deinem Bundesland und von allen Grünen Fraktionen. (Verlinkt habe ich jetzt mal meine Stadt und die Landtags-Grünen.)

Du kannst auch, ganz ohne Mitglied zu sein, zu Grünen Veranstaltungen gehen. Uns ist der offene Blick, die Expertise und die Meinung anderer sehr wichtig. Du hast in der Regel auch als Gast Rederecht, darfst Dich einbringen und mithelfen. Es gibt sogar Nicht-Mitglieder, die wahnsinnig engagiert in den Grünen Wahlkampf ziehen!

Nichts muss, alles kann.

Wenn Du aber selbst Anträge stellen und mit abstimmen, mit gestalten willst, vielleicht sogar selbst ein Amt oder ein Mandat spannend fändest, dann solltest Du Grünes Mitglied werden. Hier geht’s lang:

Wäre ich jetzt bei der CSU, würde ich noch schreiben, wie ultra gut das sich auf die Steuerlast auswirkt…aber in einer Partei sollte man nicht mitmachen, weil man steuern vermeiden will, oder?

Partei-Mitgliedschaft. Aus Überzeugung. I did it. I love it.

Du hast Fragen zur Parteiarbeit, zu Strukturen oder Mitgliedschaft? Kontaktiere mich gerne.