Sanne Kurz Kultur München Fotodoks Grüne Landtag Bayern Kulturpolitik

1+1 FOTODOKS

Kunst bewegt und öffnet Perspektiven: NSU, Hambacher Forst, Queer in Iran, kurdische Freiheitskämpferinnen, Afro-Französinnen, 9/11, Atomkraft: FOTODOKS Vis-à-vis.
Man sieht ganz und gar nicht, was man denkt. – Ändern sich dadurch unsere Ansichten? Nähern sich Bilder der Wirklichkeit? Und wenn ja, welcher?

Bei 1+1 FOTODOKS laden wir Dich ein, zu kommen und jemanden mitzubringen, der oder die anders denkt als Du.

Inspiriert von dem Grimme-Preis nominierten Zeit Online Format „Deutschland spricht“ hoffen wir so auf spannende Gespräche und Debatten.

Mit den Eindrücken der Ausstellung als „Katalysator“ ist Zeit dafür nach dem FOTODOKS Besuch im zur Halle gehörenden Kaffee.

18:00 Führung durch eine der kuratierenden Personen durch FOTODOKS
19:30 Get Together im Kaffee

Eintritt frei * Ausstellung barrierefrei (Achtung: Toilette nicht barrierefrei)

Es können maximal 13 Tandems teilnehmen.
Bitte melde Dich darum formlos an unter:
https://mailchi.mp/gruene-fraktion-bayern.de/1u1_fotodoks_2019_anmeldung