← Zurück

Antrag zu familienfreundlicher Kunst und Kulturförderung I

 

Die Staatsregierung wird aufgefordert, staatliche Förderprogramme,wie zum Beispiel die Katalogförderung (Debütantenförderung), das USA oder Paris Stipendium, die Bayerischen Kunstförderpreise oder andere Förderprogramme, die eine Altersgrenze von 40 Jahren vorsehen, um geleistete Erziehungszeiten zu erweitern. Hierbei sollen angelehnt an den wissenschaftlichen Nachwuchsbereich pro erzogenem Kind zwei Jahre angerechnet werden.

Zum Antrag gehts hier:

Antrag zu familienfreundlicher Kunst und Kulturförderung I

Zum Abstimmungsergebnis gehts hier:

Beschlussempfehlung und Bericht